Photoinitiatoren

Die Aufgabe der Photoinitiatoren ist es unter Bestrahlung die benötigten Radikale zu bilden um die Photopolymerisation von chemisch ungesättigten Systemen einleiten. Durch ihre Anwendung erhält man nach nur kurzer Zeit das fertige quer-vernetzte Produkt.